Woran ein guter Reifenhändler – nicht nur in Rosenheim – zu erkennen ist

Reifen nur vom ReifenhändlerIhr kennt das Prozedere zum Reifenwechsel: Zwei Mal im Jahr, zur Sommersaison kurz vor Ostern – also jetzt – und meist im Oktober, ist es soweit: Anrufen, Termin vereinbaren, zum Reifenhändler fahren, auf die Reifenmontage warten – warten – warten, an die Kasse, fertig, los. Das ist der übliche Reifenservice, den ihr kennt, vielleicht sogar schon von Papa und aus Opa’s Zeiten. Doch bekommt Ihr tatsächlich das, was Ihr von einem optimalen Reifenservice erwarten könnt? Ist das Werkstattangebot einfach so wie es ist und Ihr habt vor dem Griff zum Telefon für die Terminvereinbarung nach aufwändiger Reifenpreis-Recherche schon Vorarbeit übernommen?

Wir haben uns Gedanken gemacht, was Ihr bei einem fachkundigen Reifenhändler und einer guten Reifenfachwerkstatt erwarten könnt und sollt.
Hier sind also unsere 10 ultimativen Punkte, auf die Ihr achten solltet, wenn’s um den Sommerreifen oder Winterreifen geht:

  • Euer Reifenhändler bietet Euch bei Kontaktaufnahme einen verbindlichen Termin für den gewünschten Reifenwechsel an.
  • Ihr habt konkrete Vorstellungen über ein Lieblingsprodukt, ein Reifen-Fabrikat, eine Preisvorstellung, die Reifendimension? Euer Reifenfachmann hat passend dazu eine Empfehlung für Euch.
  • Ihr habt in einem Automagazin oder bei einem Automobilclub wie ACE oder ADAC einen Testsieger gesehen? Euer Reifenfachmann hat darüber hinaus Tipps und kennt weitere Vorteile, die vielleicht sogar für einen alternativen Sommerreifen sprechen.
  • Ihr seid die Kraftstoffpreise leid, möchtet Sprit sparen und auf einen Eco-Reifen umsteigen? Euer Reifenhändler kennt passende Produkte, deren Eigenschaften, Handling und Sicherheit.
  • Es ist an der Zeit, Eure Reifen auszutauschen, weil das Profil abgefahren oder die Gummimischung langsam verhärtet ist? Eure Reifenwerkstatt entsorgt die Altreifen umweltgerecht.
  • Ihr seid digital und mobil mit Smartphone unterwegs und habt keine Zeit für Telefonate? Euer Reifenexperte ist natürlich schon auf Facebook und Twitter – per Telefon oder E-Mail sowieso zu erreichen.
  • Ihr könnt tagsüber nicht so einfach aus dem Büro oder vom Arbeitsplatz mit dem Auto zum Reifenwechsel verschwinden? Euer Reifenhändler bietet einen bequemen und zeitsparenden Hol- und Bring-Service. Und, voilá, Ihr fahrt – ohne Aufwand bis auf die Schlüsselübergabe – auf den Sommerreifen wieder heim.
  • Ihr habt keinen Platz für die Winterreifen in der Garage oder im Keller? Kein Problem, die fachmännische Einlagerung übernimmt Eure Reifenwerkstatt.
  • Ihr möchtet diese Sache mit dem Handling, dem Grip und den Lamellen ganz genau wissen? Fragt Euren Reifenprofi! Bestenfalls ist er Rennfahrer und hat Kerosin im Blut.
  • Ihr möchtet sehen, was beim Reifenwechsel passiert? Kein Problem – und herzlich wilkommen: Nehmt Euch einen Keks und Platz auf der Couch.

Folgt Reifen Jäger auf Facebook, auf Twitter und auf Google+!

Reifenhersteller gibt Gummi – auch in Social Media

Federal Tire LogoEin weiterer Reifen-Hersteller baut seine Präsenz im Social Web auf: Die Federal Corp. steigt in den Dialog mit Fans, Kunden und Interessenten auf Facebook, Twitter und YouTube ein. Gemäß einer Mitteilung auf der Homepage des Unternehmens aus Taiwan habe man ein offenes Ohr für die Kunden und und biete, was sie wirklich brauchen. Dazu gehören nun auch Kommentarbereiche in sozialen Netzwerken und andere Formen des Austausches.

Social Media, zum Beispiel unter Federal-Videos auf YouTube, solle auch als Forum und Community für Reifenhändler und Rennprofis dienen, um Gedanken auszutauschen, eigene Themen zu diskutieren sowie Lösungen der Herausforderungen nachhaltiger Mobilität zu finden.
Im Rennsportbereich des Angebots werden eine Vorschau über neue Reifen-Versuchsreihen und – künftig – Testberichte zur Verfügung gestellt. Daneben gibt es die Möglichkeit, die eigene Meinung als Testimonial  abzugeben. Thematisch solle es inhaltlich neben Produktkommunikation auch um Interaktion und Veranstaltungen gehen.

Erste Reaktionen über das verstärkte Federal-Engagement auf den sozialen Plattformen seien bereits positiv ausgefallen.

Folgt Reifen Jäger auf Facebook, auf Twitter und auf Google+!

Servus und herzlich Willkommen im Blog von Reifen Jäger in Kolbermoor bei Rosenheim

Logo Reifen Jäger RosenheimGriaß‘ eana – Willkommen auf dem Blog von Reifen Jäger, dem Reifen und Felgen Spezialisten in Kolbermoor bei Rosenheim in Oberbayern!
Künftig werdet Ihr hier interessante Neuigkeiten, nützliche Hinweise und jede Menge Tipps rund um die Sommerreifen, Winterreifen und Felgen finden, die wir in unserer Werkstatt in Kolbermoor zwischen Rosenheim und Bad Aibling anbieten. Ganz gleich, ob Ihr bereits Kunde unserer Angebote und Dienstleistungen im Raum Inntal Dreieck in Oberbayern seid oder ob Ihr Euch einfach nur für Informationen aus der Welt der Autos, Reifen und Einlagerung interessiert: Bei uns im Reifen Jäger Blog seid Ihr richtig! Dieses Informationsangebot richtet sich an alle Autofahrer im Raum Rosenheim, Stadt und Landkreis, aber auch über die Grenzen hinweg – von Kunden aus Südtirol sowie Saalbach-Hinterglemm in Österreich im Süden die Schweiz bis an die Grenze von Bayern im Norden – genauso, wie an Fahranfänger und Routiniers unter den Autofahrern, berufliche Vielfahrer und gelegentliche Oldtimer-Ausflügler.

Ihr möchtet wissen, warum wir bloggen, facebooken, twittern – und das in einem so traditionellen Handels- und Dienstleistungsbereich wie dem Reifenhandel? Nun, das ist einfach: Weil wir Euch informieren und gut unterwegs wissen möchten. Ganz besonders jedoch haben wir im Sinn, mit Euch vor und nach Eurem Besuch im Geschäft in Kontakt zu bleiben, auch außerhalb der klassischen Reifenwechsel-Saison Ostern und Oktober, an denen Ihr vielleicht ohnehin schon bei uns vorbeischaut.
Ihr seid eingeladen, hier im Blog die Kommentar-Funktion ebenso zu nutzen, als auch auf den anderen Plattformen im Social Web, auf denen wir aktiv sind:
Wir haben für Euch eine eigene Facebook-Seite eingerichtet, wo Ihr neben allen Fundstücken in der Reifenbranche auch interessante Videos, Bilder und Meldungen aus der Welt von Automobil und Rennsports bekommt. Auch dort könnt Ihr untereinander und mit uns in Dialog treten, uns Anregungen zukommen lassen und andere Freunde “des Hauses” kennenlernen.

Daneben gehen wir auch auf die Überholspur im Web 2.0 und bieten aktuelle Meldungen und Dialog auf Twitter. Bei @ReifenJaeger bekommt Ihr zusätzliche Infos und Tipps über uns in Oberbayern, Reifen und Felgen.

Wir freuen uns auf Euch in allen Social-Media-Kanälen!

Viel Spaß wünscht Euch
das Team der Reifen Jäger GmbH
Folgt Reifen Jäger auf Facebook, auf Twitter und auf Google+!